Let there be Rock! Sommerfest 2016


Von Merle Rogge - Eine äußerst gelungene Veranstaltung war wieder einmal das TC-Sommerfest. Als wäre das Wetter noch nicht heiß genug gewesen, heizte zusätzlich noch die Rockband "Remember" um unser Vereinsmitglied Detlef Weltermann den zahlreichen Besuchern ordentlich ein.

Auch kulinarisch kam niemand zu kurz - Es gab Leckeres von Grill und Buffet mit frischen, selbstgemachten Salaten, Brot und Dips. Damit sich die dabei konsumierte ein oder andere Kalorie sich nicht negativ auf das nächste Match auswirkte, bat "Remember" zum Tanz - und es wurde ordentlich gerockt. Wer Lust hatte, traf sich entweder an der Theke, am Bierwagen oder an einem der zahlreichen Stehtische, um über Topspin, Tie-Break oder sonstige unwichtige Dinge des Lebens zu schwafeln.

Nachdem gegen Mitternacht "Remember" ihren letzten Akkord aus den Saiten gehauen hatte, füllte sich das Clubheim, weil unsere Fußball-Jungs um Horst Hrubesch um den Olympiasieg spielten. Das hat bekanntlich nicht ganz geklappt, tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Da das Abendessen zu diesem Zeitpunkt schon ein paar Stunden zurück lag, kredenzte "Frau Merlauch" den Gästen noch leckere Buffetreste.

Ein riesengroßer Dank geht an die Liveband, die Männer vom Grill (Marcel und Björn), die Thekencrew um Rolf und Christa sowie an alle Mitglieder und Gäste, die diese Party für alle unvergessen gemacht haben! Gefreut hat sich auch unsere Jugendkasse - Es kam beim Sommerfest ein toller Spendenbetrag zusammen. Vielen Dank auch dafür!

Es versteht sich von selbst, dass es auch im nächsten Jahr wieder ein großes Fest auf unserer Anlage geben wird. Noch ist offen, ob es wieder ein Sommerfest wird, oder vielleicht ein Oktoberfest oder mal was ganz anderes. Aber bis dahin ist ja (leider) noch ein wenig Zeit.