ASV-Heimspielparty mit unseren Kids

Von Kirsten Baumgärtel, 01.12.2017 - Am letzten Freitag war es endlich soweit - Zum Saisonabschluss und gleichzeitigem 40-jährigem Jubiläum besuchten unsere Kids den ASV Hamm zur Handball-Heimspielparty.

In der WESTPRESS Arena angekommen wurden wir durch zwei ASV'ler - unter anderem Stammspieler Jan Pretzewofsky - gut gelaunt begrüßt. Die Kids bekamen eine Führung durch die "miefige" Umkleidekabine (in der es wohl genauso aussieht wie in einigen Kinderzimmern...) Weiter ging es ins Pressezimmer, und natürlich durfte der VIP Bereich nicht fehlen. Alle Kinder hörten aufmerksam zu und stellten den Spielern viele Fragen. Nach der Führung ging es ans Training. Jan und Robin vom ASV hatten die Kinder gut im Griff und ließen sie ordentlich laufen - zu guter Letzt gab es ein kleines Trainingsspiel.

Nach einer kleinen Stärkung nahmen wir in der Halle Platz, die sich zunehmend füllte - der ASV erwartete an diesem Abend zum Derby gegen TUSEM Essen 2500 Fans. Damit war das Haus natürlich ausverkauft. Unser Geburtstagskind Jan wurde noch interviewt und gab den Tipp des Tages ab. Dann wurde es ernst. Unsere aufgeregten Kids stellten sich hintereinander im Gang auf, um mit den Profis an der Hand einzulaufen. Nachdem das alles wunderbar geklappt hat und alle Kinder wieder auf ihren Plätzen in den ersten

Reihen saßen, sahen wir ein hochspannendes, nervenaufreibendes, tolles Spiel - welches leider nur mit einem Unentschieden endete.

Ein letztes Highlight gab es für die Kleinen dann noch... Alle Kinder legten sich der Reihe nach auf den Boden, das ASV-Maskottchen Maxi nahm Anlauf - und sprang mit einem Purzelbaum über unsere 14 Kinder.

Besonders gefallen hat uns, dass Vereinskameraden jeglichen Alters auch am Spiel teilnahmen. Die Kinder - und natürlich die erwachsenen Begleiter - hatten ein super Tag! Vielen Dank, ASV!

Für weitere Bilder einfach auf "Weiterlesen" klicken...