Unentschieden gegen die SG Sudervich

Die Damen 55 hatten am Wochenende die SG Sudervich zu Gast. Bei Dauerregen wurde sich geeinigt das Spiel in die Halle zu verlegen. Die Nr. 1 Helga Bolte gewann klar 6.2,6:2. Nr. 2 Helga Rüberg holte den Punkt dann im Match-Tie-Break. Nr. 3 u. 4 verloren knapp. Nachdem jeweils 1 Doppel gewonnen wurde, lautete der Endstand dann 3:3.