Maike Sybrecht weiter auf Erfolgskurs

25.04.2018 - TC-Spielerin Maike Sybrecht arbeitet weiterhin fleißig daran, ihrer Liste von Turniererfolgen weitere Einträge hinzuzufügen. Mit ihrem Sieg bei den Hallen-Westfalenmeisterschaften der Damen 40 im Dezember 2017 war es ihr gelungen, ihren bereits 2014 errungenen Titelgewinn zu wiederholen. Kurz davor hatte Maike bereits das ITF-klassifizierte Senior Indoors in Werne gewonnen, und in diesem im Round-Robin-Modus ausgetragenen Turnier unter anderem die erfahrene Regionalligaspielerin Maren Mack bezwungen.

Auch das Jahr 2018 hat für die TC-lerin bereits gut begonnen. Am 07.01. gelang ihr der Sieg bei den Bielefeld Indoor Open, einem Turnier, das für alle DTB-Ranglistenspielerinnen und -spieler ausgeschrieben ist und entsprechend stark besetzt war. Einen Monat später erkämpfte sie sich den dritten Platz bei den Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften in Essen. Maikes jüngster Sieg datiert vom 08.04.2018. Beim DTB-Turnier in Ratingen belegte sie ungeschlagen den ersten Platz in der Konkurrenz bei den Damen 45.

Die Erfolge spiegeln sich auch in beeindruckenden Ranglistenpositionen wieder: In der am 31.03.2018 aktualisierten Deutschen Rangliste liegt Sybrecht auf Position 9 bei den Seniorinnen W45. In der Weltrangliste belegt sie derzeit Rang 76 bei den Ü45-Seniorinnen.

Aber ein Ausruhen auf den jüngsten Erfolgen kommt für die 46-jährige offenbar nicht in Frage: Beim aktuell in Leverkusen ausgetragenen ITF-Turnier JSL Seniors Open ist Maike an Position Eins gesetzt und bestreitet am morgigen Donnerstag, 26.04., ihr Halbfinale. Wir drücken die Daumen!

News und Termine

Sponsor Vater & Sohn Turnier

Unser Partner

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.