ASV-Heimspielparty mit unseren Kids

Von Kirsten Baumgärtel, 01.12.2017 - Am letzten Freitag war es endlich soweit - Zum Saisonabschluss und gleichzeitigem 40-jährigem Jubiläum besuchten unsere Kids den ASV Hamm zur Handball-Heimspielparty.

In der WESTPRESS Arena angekommen wurden wir durch zwei ASV'ler - unter anderem Stammspieler Jan Pretzewofsky - gut gelaunt begrüßt. Die Kids bekamen eine Führung durch die "miefige" Umkleidekabine (in der es wohl genauso aussieht wie in einigen Kinderzimmern...) Weiter ging es ins Pressezimmer, und natürlich durfte der VIP Bereich nicht fehlen. Alle Kinder hörten aufmerksam zu und stellten den Spielern viele Fragen. Nach der Führung ging es ans Training. Jan und Robin vom ASV hatten die Kinder gut im Griff und ließen sie ordentlich laufen - zu guter Letzt gab es ein kleines Trainingsspiel.

Nach einer kleinen Stärkung nahmen wir in der Halle Platz, die sich zunehmend füllte - der ASV erwartete an diesem Abend zum Derby gegen TUSEM Essen 2500 Fans. Damit war das Haus natürlich ausverkauft. Unser Geburtstagskind Jan wurde noch interviewt und gab den Tipp des Tages ab. Dann wurde es ernst. Unsere aufgeregten Kids stellten sich hintereinander im Gang auf, um mit den Profis an der Hand einzulaufen. Nachdem das alles wunderbar geklappt hat und alle Kinder wieder auf ihren Plätzen in den ersten

Reihen saßen, sahen wir ein hochspannendes, nervenaufreibendes, tolles Spiel - welches leider nur mit einem Unentschieden endete.

Ein letztes Highlight gab es für die Kleinen dann noch... Alle Kinder legten sich der Reihe nach auf den Boden, das ASV-Maskottchen Maxi nahm Anlauf - und sprang mit einem Purzelbaum über unsere 14 Kinder.

Besonders gefallen hat uns, dass Vereinskameraden jeglichen Alters auch am Spiel teilnahmen. Die Kinder - und natürlich die erwachsenen Begleiter - hatten ein super Tag! Vielen Dank, ASV!

Für weitere Bilder einfach auf "Weiterlesen" klicken...

Weiterlesen: ASV-Heimspielparty mit unseren Kids

Erfolgreiche Saison für unsere Jugend

Von Kirsten Baumgärtel, 18.09.2017 - Die diesjährige Tennissaison ist leider schon wieder beendet. Unsere U10 startete bereits früh im Jahr in die Saison und ließ sich auch nicht von großer Hitze aufhalten. Sie sammelten in diesem Jahr mit vielen Neuzugängen viel Erfahrung und durften auch den ein oder anderen Erfolg feiern.

Weiter ging es nach den Sommerferien in die Endphase der U15 und U18 Mädels. Nachdem unsere U18 oft kurz vor dem Sieg stand, aber dann doch verloren hat, sollte es gegen Bad Sassendorf endlich klappen - es wurde ein souveräner 4:0 Heimsieg eingefahren. Unsere U15 Mädels haben bereits ein paar Siege nach Hause bringen dürfen, und Maja Dierkes gelang in der U15-Konkurrenz sogar der Aufstieg in LK 22. Abschließend eroberte die U15 mit dem letzten Heimsieg Platz 3 in der Tabelle, wie letztlich auch die U18.

Wir können nur sagen: Super gemacht und auf ein Neues in der nächsten Saison!

Für weitere Bilder auf "Weiterlesen" klicken...

Weiterlesen: Erfolgreiche Saison für unsere Jugend

Saisonabschluss der Jugend

Von Kirsten Baumgärtel, 09.10.2016 - Für den diesjährigen Saisonabschluss haben wir uns mal was anderes überlegt: Wir haben die Tennisschläger zu Hause gelassen und uns am Bowling versucht. Fast alle waren dabei und es hat sich sogar das ein andere Bowlingtalent entwickelt. Wir hatten viel Spaß und nach einem gemeinsamen Abendessen wurde der Tag abgeschlossen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, bis zum nächsten Mal.

Weiterlesen: Saisonabschluss der Jugend

Schultennis mit der Overbergschule

09.10.2016 - Vergangene Woche war wieder die Overberg-Grundschule zu Gast auf unserer Anlage. Alle Kinder der Schule hatten die Gelegenheit, die Grundlagen unseres schönen Sports zu "beschnuppern". Da alle Klassen eingeladen waren, wurde die Veranstaltung auf vier Tage verteilt. Das Foto zeigt die Teilnehmer des Abschlusstages mit den vierten Klassen der Schule, zusammen mit den Trainern Tim Boekhorst, Werner Lange und Gerd Osterburg.


Hammer Jugendstadtmeisterschaften 2016

 

Von Kirsten Baumgärtel - 27.06.2016 - Bei den diesjährigen Hammer Jugendstadtmeisterschaften bedanken wir uns bei folgenden Jugendlichen über eine rege Teilnahme: Philip Maudachescu, Anastasija Dujkovic, Nele Marie Trabant, Laura Lahr, Maja Dierkes und Jan Jonas Baumgärtel.

Trotz des schlechten Sommerwetters, mit Dauerregen und schwüler Luft haben die Jungs und Mädels gut gekämpft. Die U10 Mixed Konkurrenz hat es besonders spannend gemacht, fast alle Spiele der Kleinen gingen über drei Sätze mit abschließendem Match Tiebreak. Wir gratulieren besonders Nele für einen dritten Platz in der Konkurrenz Juniorinnen U15 und Laura für den vierten Platz in der Konkurrenz Juniorinnen U12.

Insgesamt zeigten alle eine schöne Spielweise und die tollen Ballwechsel haben gezeigt das im nächsten Jahr mit ein bischen Erfahrung durchaus richtig was drin sein könnte. Seid stolz auf euch und trainiert fleißig weiter!